Министерство - Tin cut off from home

Kinder haben das Recht auf Mitbestimmungfreie MeinungsäußerungEigentumSchutz vor Diskriminierungals Österreicher zu reisenEntfaltung Ihre PersönlichkeitBildungelterliche Fürsorgedie Möglichkeit Freunde einzuladenFreiheitsich als EU Bürger zu fühlenKontakt zu Großeltern ,aber wer hilft es durchzusetzen?

Децата имат право на участиесвобода на изказванеимотЗащита срещу дискриминацияда пътува като АвстриецРазгръщане на ЛичностаОбразованеРодителски Гриживъзможността да поканите приятелисвободада се чувствате като гражданин на ЕС ,но кой гарантира за прилагането им?

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Министерство

3 mal war ich seit September 2019 beim Mnisterium jedesmal wurde mir zugesicher eine Antwort in schriftlicher Form zu meiner Beschwerde zu erhalten leider bisher nichts erhalten.

От септември 2019 г. съм ходил три пъти до Министерството в търсене на съдействие,като всеки път бях уверяван, че ще получа писмен отговор на жалбата си, за съжаление до момента такъв отговор липсва.

Ersuchen  

Ich, Gregor Blaha, wende mich nach 3 Jahren gerichtlicher Prozesse an Sie mit der Bitte um Hilfe.
Ich bitte darum, dass mein Sohn Augustin Gregor Blaha vom Gericht angehört wird, und zwar eher als vorgesehen, weil es nicht verständlich ist, warum ein ganzes Jahr zwischen dem vorigen und dem nächsten Prozess liegt (vom 17.06.2019 bis zum 04.05.2020). - "B"
Ebenso bitte ich darum, dass sichergestellt wird, dass ASP D "SP" Slatina und Losenez Vertreter schicken. - "A"
Ich ergänze, dass laut des österreichischen Justizministeriums die Zuständigkeit für diese Angelegenheit bei Ihnen, dem bulgrarischen Justizministerium, liegt. Sehr wichtig ist auch, dass das Grundrecht Augustins auf Reisen sichergestellt ist.

Mit freundlichen Grüßen
Die folgenden beiden Dokumente habe ich vom österreichischen Ministerium erhalten nachdem ich eine Kopie des Verhandlungsprotokolls vom Jun 2019 zugesandt habe.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü